Kabel Deutschland - Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber

Kabel Deutschland Zentrale

Kabel Deutschland gilt als Deutschlands größtes Kabelnetzunternehmen, das über 8,7 Millionen Haushalte in 13 Bundesländern versorgt. Es ist im März 2003 aus dem Zusammenschluss von sechs regionalen Kabelnetzbetreibern entstanden und beschäftigt mittlerweile über 2.700 Mitarbeiter. Mit Ausnahme von Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg sind die Leistungen des Unternehmens damit flächendeckend. Die Bandbreite der Angebote von Kabel Deutschland erstreckt sich dabei über nicht nur über Kabelanschlüsse mit hochauflösendem digitalem Fernsehen, sondern auch über Telefonie, Mobilfunk und Internet. Dabei sind gerade für das Breitband-Internet Datenübertragunsgeschwindigkeiten von bis zu 100.000 Kbit/s möglich. Die angebotenen Internetzugänge von Kabel Deutschland sollen hier vorgestellt werden.

High Tech bei Kabel Deutschland

Bei Kabel Deutschland wird ein Internetanschluss entweder in Kombination mit einem Telefonanschluss oder alleine angeboten, jeweils zu einer monatlichen Flatrate. Dabei sollte erwähnt werden, dass das Angebot von Kabel Deutschland für das Internet nicht so flächendeckend ist wie die Versorgung mit Kabelanschlüssen in Deutschland. Auf jeden Fall muss überprüft werden, ob man am aktuellen Wohnort überhaupt einen Internetanschluss von Kabel Deutschland beziehen kann. Hierzu wird auf der "Internet und Telefon"-Seite von Kabel Deutschland eine schnelle Adressüberprüfung angeboten. Die Qualität des Internetanschlusses bemisst sich dabei nach der maximalen Datenübertragungsgeschwindigkeit in Kbit/s. Hierzu gibt es bei Kabel Deutschland ohne die Kombination mit Telefon nur eine verfügbare Übertragungsgeschwindigkeit im Download sowie im Upload. Neben den monatlichen Kosten muss mit einem einmaligen Bereitstellungsentgelt gerechnet werden.

Auf ein wesentlich vielseitigeres Angebot trifft man bei den kombinierten Angeboten von Internet und Telefonie. Die Übertragungsgeschwindigkeiten in Kbit/s sind genau wie die Uploadgeschwindigkeiten unterschiedlich gestaffelt, wonach sich entsprechend auch der Preis richtet. Zu beachten ist dabei, dass die jeweiligen monatlichen Kosten für die Flatrates im ersten Jahr vergünstigt sind, jedoch danach teurer werden. In der Regel ist der monatliche Betrag für die Laufzeit nach dem ersten Jahr in kleingedruckter Form bei den Angeboten mit aufgeführt.

Kabel Deutschland Internet-Tarife

Red Internet & Phone Cable 10: ab 9,99 Euro

Red Internet & Phone Cable 32: ab 19,99 Euro

Red Internet & Phone Cable 100: ab 19,99 Euro

Red Internet & Phone Cable 200 V: ab 19,99 Euro

Red Internet & Phone Cable 400 V: ab 19,99 Euro

Red Internet & Phone 32 Cable mit TV: ab 23,98 Euro

Red Internet & Phone Cable 100 mit TV: ab 23,98 Euro

Red Internet & Phone Cable 200 V mit TV: ab 23,98 Euro

Red Internet & Phone Cable 400 V mit TV: ab 23,98 Euro

Alle angegebenen Preise sind Monatsgebühren.